Visit in K-town and Switzerland

 

Über Ostern war ich ein paar Tage in Konstanz und habe dort unter anderem die Skatehomies getroffen. Schnell war klar: das Wetter wird gut, wir haben ein Auto und alle sind wie immer hoch motiviert!

K-Town-Crew aka Great.Lake.Skate Team mit Jan, Samuel, Simon, Janto, Phillip, Hendrik war am Start.

Jan Späth stattete mich mit dem nötig Stuff aus, den ich natürlich nichts ahnend in Freiburg gelassen hatte. Ein mal Helm, Schoner und ein Board der Klasse Madrid Mountain Legends! Vielen dank, Jan für die Protection!

jan and janto steez

Und so machten wir auf in das schöne Schweizer Hinterland, wo man vorlauter Straßen sich kaum noch entscheiden kann welche man sofort shreden muss und welche bis zum nächsten Ausflug warten muss. Es warten immer noch unentdeckte Straßen-Juwelen auf mutige Skater!

Nicht alles wurde fachgerescht fotographisch festgehalten, denn man muss die einfach die Zeit zum downhill-fahren nutzen. Hier knipste Janto für mich, merci.

 

 

Und dann kann es auch mal vorkommen, dass plötzlich noch 3 Autos voller Schweizer-Skater anrücken und es zu einer richtig fetten Session wird!

Mit Funkgeräten stellten wir sicher das zu jeden Zeit alle der 16 skatenden Menschen eine sichere Abfahrt hatten.

Die Band Of Boarders aus dem Schweizer Kanton Argau, waren uns am letzten Outlaw in Freiburg bereits besuchen und haben auch dieses mal klargestellt, dass man für eine geile Skate-Session auch mal ein, zwei Stunden Autofahrt in Kauf nimmt, selbst wenn man die schönesten Straßen selbst vor der Tür hat. Ich freu mich jetzt schon wenn wir euch mal besuchen kommen 🙂

Außerdem habt sie die Straße zerlegt mit ihren Switch-Toeside-Standy und Bluntslides!!! BÄM BÄM!! Und wenn dann mal eine Hand den Bodenberührt dann flogen die Funken!! Lustige Sache diese Feuerstein Slidepucks!

 

Simon

Janto (3)

Schön war es mit euch! Macht euch bereit, denn wir kommen wieder 😉

Gruppenbild (2)

Peace Marvin

Layback Freiburg // Skateclip // 2015

2015, war es doch grad noch oder bin ich der einzigste dem dass so vorkommt? Jedenfalls haben wir über das ganze letzte Jahr verteilt unsere Cam hier und dort draufgehalten und präsentieren euch jetzt eine kleine Compilation davon. Enjoy!

Ne gudeee Europareise Teil 2

So wie bzw. mit was fange ich an – ich will ja auch nicht zu viel schreiben. In unseren Köpfen schwebte die Reise schon ewig und ja, wie geht man es an? Ich habe erst mal letzten Sommer auf den 31.03.16 gekündigt und somit hatten wir eine Deadline um mit Meikes Masterarbeit fertig zu werden

Continue reading »

Preseasonskate // der März in Bildern

Anfang März hatte ich mir aus einer Laune heraus die Kamera meiner Mitbewohnerin geliehen um hier und da mal etwas zu knipsen und ehe ich mich versah, hatte ich ein paar Wochen später eine eigene. Wann immer ich also in den vergangenen Wochen Zeit hatte ging ich nicht nur raus um zu skaten, sondern versuchte dabei auch einiges, was mir vor die Linse kam festzuhalten. Ich bin zwar noch blutiger Anfänger, aber nun ist der März rum und bei meiner ganzen rumprobiererei der letzten Wochen haben sich doch einige Bilder angesammelt. Hier ein Auszug aus Skatesessions mit Flix, Siggi, Chrissi, Jan, Jonas und Valli sowie vom 4. Winter Outlaw.

Frühling im Schwarzwald // Mein Saison Start 2016 // Back on the Board

Die Saison hat wieder begonnen! Die ersten wärmeren Tage in Freiburg sind da und alles kriecht wieder aus ihren Höhlen. Für mich war es ein besonders langer Winter mit wenig Sport, da ich mir Anfang Dezember letzten Jahres das Wadenbein und mein Sprunggelenk gebrochen hatte. Um die Gelenke wieder zu ölen und die Board-kontrolle wieder zu bekommen sind wir an einen kleinen spaßigen Spot an der Türschwelle des Schwarzwaldes gefahren.

Ein paar Durchgänge durch die Rechtskurve, bis die Slides wieder easy kommen. Und dann in der schnellen Linkskurve gleich den Scheitelpunkt entgegen!

 

Jan war richtig gnarly nah dran am Apex!

Ich durfte mal Jan’s eigen geshaptes Hackbrett fahren, welches sich äußerst komfortabel anfühle unter meinen Füßen.

 

 

Und weil es schön ist, waren wir am Tag später gleich noch mal im Schwarzwald rum düsen.

Bis zum nächsten Mal, lieber Schwarzwald. Schön hier wieder Skateboard zu fahren zu können.

Peace Marvin

Ne gudee Europareise Teil 1

Einige haben es bestimmt schon mitbekommen: Ich werde im April mit meiner Freundin auf einen sechs monatigen Europa Trip zum Skaten, Klettern und Chillen gehen. Flashige Sache, wir freuen und schon abartig aufs losfahren. Bis dahin muss natürlich erstmal noch die Karre klar gemacht werden Der Bus ist gekauft und wird gerade ausgebaut. Das Bett,

Continue reading »
1 2 3 4