Landyachtz Outlet // Hackbrett Fabrikverkauf

Try something new! Evo fahren

Landyachtz_Evo_2016

Schon seit ein paar Wochen geistert dieses Gefühl in meinem Hinterkopf rum und überträgt sich auf den Bauch. Kleine Geistesblitze, wie es sich wohl anfühlt, auf einem der Bretter, das am stärksten polarisiert, diese und jene Kurve zu fahren. Sektionen von bekannten Runs ploppen in meinem Kopf auf, während ich bei schlechtem Wetter tagträume.

Landyachtz_Evo_2016

Gestern konnte ich es mir nicht mehr verkneifen und hab mir das neue Evo aufgebaut. Mit einem recht dekadenten Setup. Schön gegönnt. Eigentlich ist das Ganze sowas wie ein kleines Selbstexperiment. Man nehme etwas völlig unvertrautes, auch etwas, das garnicht wirklich zu einem oder den eigenen Einstellungen (die ich in Bezug auf Skateboards vertrete) passt und probierts halt mal aus. Über die nächste Zeit werde ich jetzt also mal auf dem Evo umeinanderschüsseln.

Vorab mal ein bisschen Info zu der Kiste:
Manche sagen, wenn man es auf dem Kopf aufbaute, würde es besser funktionieren. Das Brett sei also völlig unnütz. Andererseits gibt es kein Longboard, das so viele World Cups gewonnen hat wie das Evo. Für mich hat es irgendwie einen gewissen Charme und Charakter. Das EVO ist 99cm lang, vorne 25cm und hinten 22cm breit. Die Wheelbase liegt bei 80 und 80,5cm (sonst fahre ich um die 66cm!) Die Nose des EVO’s ist 15 Grad positiv gekeilt und das Tail um 15 Grad negativ (diese Angaben werde ich nochmal überprüfen). Aufgebaut habe ich es mit jeweils 45 Grad Baseplates. Das sei, laut dem Kopf hinter der neuen Version aus 2014 (Blake Startup), ein guter Anfang – mit dem hab ich gestern nämlich extra telefoniert, um ein geeignetes Setup auszuloten. Mal sehen, was so geht. Haha.
Achja, Footstop wollte ich trotzdem irgendwie, deshalb war ich kurz davor, einfach ein paar Spax von unten durch das Brett zu jagen, so machen es die Kanadier. Mit dem Bushing fad ich es dann doch etwas angenehmer. Kickflips funktionieren auf jeden Fall, das hab ich vor 2 Jahren schonmal ausprobiert.

Evo Kickflip, haha – as wrong as it gets #notail #nofilter #evo #kickflip @landyachtzlongboards

A post shared by Felix Druschel (@felixdruchelle) on

Share this post