Landyachtz Outlet // Hackbrett Fabrikverkauf

Testfahrt – Bear Spaceballs Lager 

 

Die Spaceballs Kugellager von Bear gibt es in einer Stahl und einer Keramik-Version. Ich habe mir hier bereits meinen zweiten Satz stahl Spaceballs draufgeschraubt.

Der große Vorteil gegenüber herkömmlichen Lagern sind natürlich die integrierten Spacer und Speedrings/Washer. Sie verringern den Spielraum zwischen Achse und Rolle und erleichtern das wechseln der Rollen erheblich.

Im Großen und Ganzen muss ich sagen, dass ich sehr zufrieden mit den Lagern bin, denn mit beiden Sätzen hatte ich bisher keinerlei Probleme. Sie drehen sich immer noch fast genauso gut wie am ersten Tag und sind nicht auffallend lockerer geworden. Ebenfalls halten die roten Kappen, die den Dreck aus den Lagern halten sollen, immer noch fest, nicht wie bei so manch anderen Lagern, die ich bereits gefahren bin. Nicht umsonst werden die Spaceballs in vielen hochwertigen Komplettbrettern ab Werk verbaut.

Spaceballs im Webshop: