Review // Landyachtz Wolf Shark Mini

Landyachtz Wolf Shark Mini

Der Landyachtz Wolf Shark ist nun endlich auch als „mini-Version“ zu haben. Grafik und Shape sind dabei in typischer Wolf Shark Manier gehalten und analog zum großen Bruder.

Landyachtz_Wolf_Shark_Mini

Das Deck

Eigenschaften:

Die „mini-Version“ behält das aus 2015 bewährte, zugegebenermaßen etwas eigenwillige, symetrische Shape bei und misst eine Länge von 82,5cm (32,5″) sowie eine Breite von 24cm (9,5″) an der breitesten Stelle. An der Standfläche ist der Wolfhai ca. 21cm breit. Die Wheelbase-Optionen sind, bei symmetrischer Achsmontage, mit 54cm, 57,5cm und 60cm ausreichend und lassen genug Spielraum zur freien Entfaltung und Anpassung an die eigenen Wünsche. Zum Vergleich, der große Bruder ist 90cm lang, an der Standfläche 24,1cm breit und hat Wheelbasoptionen zwischen 57,65 cm bis 70,35 cm. Einen ausführlichen Test zum großen Wolf Shark könnt ihr übrigens hier lesen.

Der Wolf Shark Mini verfügt, wie sein nicht so kompaktes Pendant, über Microdrops und ein „Peanut“-W-Concave. Letzteres ist beim Wolfshark Mini nichtmehr ganz so aggresiv wie noch beim 2015er Modell des großen Bruders. Der Abstand zwischen dem in der Brettmitte verlaufenden W-Concave und dem Microdrop beträgt ca. 15cm, was ausreichend Fläche für eine angenehme, komfortable und sichere Postitionierung, auch kleinerer Füße bietet. Er kommt wie sein großer Bruder und weitere Landyachtz Bretter in Hollow Tech Konstruktion aus Zucker-Ahron (Kanadischer Ahorn, zählt zu den härtesten und dichtesten Ähornholzern der Welt) und Glasfaser. Das macht ihn besonders leicht und stabil, aber auch etwas kostspieliger.

 

Fahrgefühl:

Bear Grizzly 845

Wolf Shark Mini mit Bear Grizzly 845, Bild: Jan Liebing

So genug von theoretischem Gedöns, Achsen dran und ab aufs Brett. Hier sei noch gesagt, dass man am Besten 1/4″ Riserpads zwischen Brett und Baseplate baut. So vermeidet man etwaige Wheelbites, auch wenn die Zielgruppe des Wolf Shark Mini eher in Richtung kompaktere Menschen geht, man weis ja nie. Der Wolf Shark Mini fährt sich von Anfang an extrem angenehm, agil und ruhig oder kurzgesagt, einfach so wie ein Brett sein muss! Vielleicht bin ich da aber etwas voreingenommen, da ich mir letztes Jahr schon eine etwas kürzere Version des Wolf Shark gewünscht hatte und bis auf diesen Umstand den Wolfhai als perfektes Brett empfand. Nachdem ich den Wolf Shark Mini nun seit Ende Februar fahre, kann ich aber getrost sagen, ich finds noch besser als gedacht! Ob mit der neuen 845 Bear Grizzly oder der Precision Grizzly, das Brett macht was es soll und trotz seiner geringen Wheelbase auch bei höheren Geschwindigkeiten keine komischen Sachen.

Fazit:

Wem 2015 das W-Concave des Wolf Shark noch zu extrem und aggresiv war aber sonst keinerlei Beanstandungen hatte, wird mit dem Wolf Shark 2016 eine Menge Spaß haben. Allen denen der Wolf Shark etwas zu groß war/ist, sollten sich definitiv mal auf die „mini-Version“ des Wolf Shark stellen, ihr werdet nicht glauben was für ein Heidenspaß das Brett macht! Ich bin auf jedenfall überzeugt und habe den großen Wolf Shark gegen den kleinen Wolfhai ausgetauscht.

Danke an Max und Flix fürs bilderknipsen!

Offizieller 2016 IDF Rennkalender angekündigt

Gestern wurden die offiziellen Termine der 2016 IDF World Cup Tour veröffentlicht. In den Disziplinen Open, Women, Junior, Master35 und Luge kämpfen auch dieses Jahr wieder Downhillskateboarder/innen und Streetluger/innen ums Podium. Die International Downhill Federation (IDF) gastiert in diesem Jahr mit 6 Rennen, davon 2 Weltcup’s und 4 qualifikations Rennen, in Europa. Eines der Rennen der World Qualifying Series (WQS) findet vom 12. – 13. August im Rheinland-Pfälzischen Insul statt. Für alle Skate und Longboard begeisterten die in der Nähe wohnen sicherlich eine gute Gelegenheit sich den Rennzirkus, abseits von Youtube-Videos, live anzuschauen.

Die Weiteren Termine der 2016 IDF World Tour hier im Überblick:

Quelle: IDF

Preseasonskate // der März in Bildern

Anfang März hatte ich mir aus einer Laune heraus die Kamera meiner Mitbewohnerin geliehen um hier und da mal etwas zu knipsen und ehe ich mich versah, hatte ich ein paar Wochen später eine eigene. Wann immer ich also in den vergangenen Wochen Zeit hatte ging ich nicht nur raus um zu skaten, sondern versuchte dabei auch einiges, was mir vor die Linse kam festzuhalten. Ich bin zwar noch blutiger Anfänger, aber nun ist der März rum und bei meiner ganzen rumprobiererei der letzten Wochen haben sich doch einige Bilder angesammelt. Hier ein Auszug aus Skatesessions mit Flix, Siggi, Chrissi, Jan, Jonas und Valli sowie vom 4. Winter Outlaw.

Layback Oster Aktion 2016

Die Layback Oster Aktion

Vom 21. bis zum 28. März 2016, hast du die Möglichkeit zwischen 5€ und 30€ Rabatt* auf deinen Einkauf in unserem Webshop zu erhalten.

Tippe dazu einfach einen der folgenden Gutscheincodes in das Gutscheinfeld im Warenkorb ein:

oster51oster102 oster153oster204oster255oster306

*Der oster5 Gutscheincode gilt Beispielsweise ab einem Einkaufswert von 50€ und gibt dir 5€ Rabatt auf deinen Einkauf, der oster10 Gutscheincode gilt ab einem Einkaufswert von 100€ und gibt dir 10€ Rabatt auf deinen Einkauf. Pro Bestellung kann jedoch nur ein Gutscheincode verwendet werden.

Layback Oster Aktion

 

1 Der Gutscheincode ist im Zeitraum vom 21.03.2016 bis 28.03.16 einmalig gültig. Gilt für Produkte ab einem Mindestbestellwert je Einkauf von 50,00 Euro. Reduzierte Ware ist davon ausgeschlossen. Jeder Gutschein kann nur einmal pro Kunde und pro Einkauf eingelößt werden, sodass eine Kombination mit anderen Gutscheinen nicht möglich ist. Eine Barauszahlung von Gutscheinen ist nicht möglich. Wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen, wird der ermäßigte Kaufpreis erstattet. Es besteht kein Anspruch auf eine Erstattung oder einen Ersatz des Gutscheins.

2 Der Gutscheincode ist im Zeitraum vom 21.03.2016 bis 28.03.16 einmalig gültig. Gilt für Produkte ab einem Mindestbestellwert je Einkauf von 100,00 Euro. Reduzierte Ware ist davon ausgeschlossen. Jeder Gutschein kann nur einmal pro Kunde und pro Einkauf eingelößt werden, sodass eine Kombination mit anderen Gutscheinen nicht möglich ist. Eine Barauszahlung von Gutscheinen ist nicht möglich. Wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen, wird der ermäßigte Kaufpreis erstattet. Es besteht kein Anspruch auf eine Erstattung oder einen Ersatz des Gutscheins.

3 Der Gutscheincode ist im Zeitraum vom 21.03.2016 bis 28.03.16 einmalig gültig. Gilt für Produkte ab einem Mindestbestellwert je Einkauf von 150,00 Euro. Reduzierte Ware ist davon ausgeschlossen. Jeder Gutschein kann nur einmal pro Kunde und pro Einkauf eingelößt werden, sodass eine Kombination mit anderen Gutscheinen nicht möglich ist. Eine Barauszahlung von Gutscheinen ist nicht möglich. Wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen, wird der ermäßigte Kaufpreis erstattet. Es besteht kein Anspruch auf eine Erstattung oder einen Ersatz des Gutscheins.

4 Der Gutscheincode ist im Zeitraum vom 21.03.2016 bis 28.03.16 einmalig gültig. Gilt für Produkte ab einem Mindestbestellwert je Einkauf von 200,00. Reduzierte Ware ist davon ausgeschlossen. Jeder Gutschein kann nur einmal pro Kunde und pro Einkauf eingelößt werden, sodass eine Kombination mit anderen Gutscheinen nicht möglich ist. Eine Barauszahlung von Gutscheinen ist nicht möglich. Wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen, wird der ermäßigte Kaufpreis erstattet. Es besteht kein Anspruch auf eine Erstattung oder einen Ersatz des Gutscheins.

5 Der Gutscheincode ist im Zeitraum vom 21.03.2016 bis 28.03.16 einmalig gültig. Gilt für Produkte ab einem Mindestbestellwert je Einkauf von 250,00 Euro. Reduzierte Ware ist davon ausgeschlossen. Jeder Gutschein kann nur einmal pro Kunde und pro Einkauf eingelößt werden, sodass eine Kombination mit anderen Gutscheinen nicht möglich ist. Eine Barauszahlung von Gutscheinen ist nicht möglich. Wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen, wird der ermäßigte Kaufpreis erstattet. Es besteht kein Anspruch auf eine Erstattung oder einen Ersatz des Gutscheins.

6 Der Gutscheincode ist im Zeitraum vom 21.03.2016 bis 28.03.16 einmalig gültig. Gilt für Produkte ab einem Mindestbestellwert je Einkauf von 300,00 Euro. Reduzierte Ware ist davon ausgeschlossen. Jeder Gutschein kann nur einmal pro Kunde und pro Einkauf eingelößt werden, sodass eine Kombination mit anderen Gutscheinen nicht möglich ist. Eine Barauszahlung von Gutscheinen ist nicht möglich. Wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen, wird der ermäßigte Kaufpreis erstattet. Es besteht kein Anspruch auf eine Erstattung oder einen Ersatz des Gutscheins.

Bear Grizzly 845 // Produktvorstellung

Bear Grizzly 845

Yeah endlich, voraussichtlich ab dem 15. März 2016 gibt’s die Bear Grizzly auch mit 45° Baseplate und ersetzt auf lange Sicht die Bear Grizzly 840. Die Bear Grizzly 845 kommt mit einem zur Bear Grizzly 852 identischen Hanger und wird, wie die Bear Grizzly 840 und im Gegensatz zur Bear Grizzly 852 nur in schwarz erhältlich sein.

Eigenschaften:

Die Bear Grizzly 845 mit 45° Baseplate hat einen 181mm breiten Hanger, einen 8mm Achsstift und lässt sich flippen. Im nicht geflippten Zustand beträgt die Höhe der Bear Grizzly 845 63mm (unterkante Baseplate – mitte Achsstift), geflippt ist sie nur noch 59mm hoch. Zur Befestigung am Brett kann man zwischen Old- & Newschool Montage wählen. Die mitgelieferten blauen Stock Bushings sind wie die grünen, grauen und gelben Stock Bushings in der Bear Grizzly 852, 15mm hoch, haben einen Durchmesser von 24mm und eine Härte von 82,5a. Der Bushingseat der Bear Grizzly 845 misst im Durchmesser 24mm und bietet dem Bushing so einen festen Sitz. An der Straßenseite begrezt ein Cupwasher den Bushing. Der Kingpin ist fest verpresst, damit ohne Spiel und nicht austauschbar. Anzumerken ist noch, dass Achsstift und Kingpin aus „Grade 12 Steel“ sind, Branchenstandard ist Güte 8.

Rein von den technischen Daten her ist die Bear Grizzly 845, vergleichbar mit der Crail Speed 180 oder der Bolzen Truck mit 45° Baseplate.

Eindruck:

Die Achse ist – Bear typisch – ordentlich verarbeitet, die abgedrehten Hangerenden sowie der Pivot weisen keinen Grat auf, teilweise sieht man der Achse aber an, dass sie gegossen ist. Der Hanger ist, wie bereits angesprochen, der selbe wie bei der Bear Grizzly 852. Somit verfügt auch die Bear Grizzly 845 am Bushingseat über eine etwas geöffnete und abgesenkte Wand um den Bushing. Dies hat ein sanftes und gleichmäßiges Lenkgefühl von Kante zu Kante zur Folge, wobei der Hanger dabei trotzdem leicht und sehr gut ausbalanciert um den Nullpunkt gehalten werden kann. Der Bushingseat ist dadurch auch kompatibler zu Bushings anderer Hersteller.

Als ich die Achse am Brett hatte und die ersten paar Meter gerollt bin, kamen mir die Stock Bushings für meinen Geschmack etwas zu träge vor. Nach ein paar Abfahrten fühlte sich das Ganze dann aber ziemlich gut an. Der erste Eindruck macht Lust auf mehr und auch wenn es etwas schneller wird, ist die Bear Grizzly 845 mit Stock Bushings bestückt, noch sehr angenehm zu steuern und ruhig unter den Füßen. Mit etwas Bushing Optimierung ist aus der Bear Grizzly 845 sicher noch das ein oder andere rauszuholen. Ich werde sie in 2016 auf jedenfall noch öfter fahren!

Bear Grizzly 845

Bilder: Jan Liebing

 

Landyachtz Ramathorn 2016 // Quickreview

Landyachtz Ramathorn 2016

Das Landyachtz Ramathorn, im Vorfeld als Landyachtz Cannon gehandelt, löst 2016 den 36″ Peacemaker ab. Entworfen von Landyachtz Teamfahrer Troy Yardwaste, kann es einiges einstecken. In typischer Landyachtz Manier steckt in dem neuen Brett einiges an Innovation, z.b. der Hollowtech Kern aus kanadischem Ahorn, den wir bereits aus den 2015er Brettern, Tomahawk, dem Wolfshark und den Switchblades kennen. Das erleichtert im wahrsten Sinne des Wortes Flips, Ollies und Slides. Ausserdem besitzt es ein bis dato einzigartiges 360° W-Concave an der vorderen Standfläche – die „Front Pocket Technologie“. Mit 37″ bzw. 94cm Länge, einer Breite von 9,75″/24,8cm und Whellbase Optionen von 55cm – 57cm sowie einem Kicktail ist es das optimale Brett für Stadt- und Freeride-Sessions.

Genug von Facts und Features, ich hab mir das Ramathorn bestückt mit der neuen 45° Bear Grizzly und Hawgs Tracers einfach mal geschnappt und bin damit in die Weinberge um das Ganze unter den Füßen zu spüren. Ich muss sagen, zuerst war vorallem die „Front Pocket Technology“ etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach ein paar Abfahrten ists ungefähr so als wäre ein Footstop montiert. Das Brett macht definitiv Spaß und ich freu mich schon auf weitere Abfahrten abseits der Weinberge.

Ach ja, und übrigens Ramathorn, Ding Dong …

Landyachtz Longboards Auslaufmodelle // reduziert

Landyachtz Longboards Auslaufmodelle

Hey, wir haben für euch ab sofort verschiedene Landyachtz Longboards Komplettbretter aus 2013 und 2014 zu spitzen Preisen bei uns im Shop oder Webshop! Alle Bretter kommen mit Achsen von Bear Trucks, Hawgs oder Sector9 Rollen und ABEC7 Kugellagern. Näheres in den Produktbeschreibungen der einzelnen Bretter.

Komplette Downhill und Freeride Bretter bis 179€

Komplette Cruiser Boards bis 139€

Loco Komplettbretter für 139€

Alle Bretter sind Auslaufmodelle und nur in begrenzter Stückzahl lieferbar, also nicht lange warten sonst könnte es zu spät sein!

Wohin mit den Boards nach der Skatesession?

Wohin mit den Boards nach der Skatesession?

Mutti ist sicher genauso angenervt von auf den am Boden rumstehenden Brettern wie die Mitbewohner, vor allem, wenn sich jemand mal wegen eines Brettes im Flur in selbigem lang macht. Außerdem, haben sich erstmal ein paar Bretter angesammelt, geht ziemlich viel Standfläche für den Mensch an sich verloren. Sowieso jetzt wo’s kalt und nass draussen ist, was mach ich mit den Brettern?

Naja später dann aufs Snowskate, aber erstmal bisschen im Layback Webshop gestöbert und siehe da, Hackbrett Boradracks. Passen jetzt nicht so zu meinem Vorhaben, als Inspiration aber top. Also schnell 2 Boardracks für den Flur gezimmert. Eins für die Wand, das andre als Aufsteller in Kombination als Tisch fürs Telefon, ja manche Menschen haben noch einen Festnetzanschluss.

Boardracks gebaut, wie das?

Man braucht nur 2 Bretter mit den gleichen maßen, z.B. 25 x 70 x 2 cm, sägt alle 12cm einen 3cm breiten und 15cm tiefen Schlitz rein, spaxt ein Verbindungsholz dazwischen und dübelt das Ganze an die Wand – fertig. Wer Angst vor Kratzern im Deck hat oder das Geräusch beim rein und rausnehmen nicht gerade als Ohrenschmaus empfindet, der klebt etwas Filz auf die Auflagefläche, ansonsten Bretter rein und gut is. Wer Angst vor Katzen hat ist selber Schuld!

Zu faul oder handwerklich unbegabt, hier geht’s zu den Hackbrett Boardracks in unsrem Webshop.

Layback X Landyachtz Mystery Boxes

It’s a mystery … !

4 verschiedene Mystery Boxes in Kooperation mit Landyachtz ab sofort bei uns im Webshop.

Ihr könnt wählen zwischen einer Pool, Cruiser, Downhill oder der Professional Box!

Der Inhalt variiert jeweils und ist völlig random, ein grandioser Deal ist garantiert!

Alle Hardware Artikel sind 2. Wahl, und haben kleine Makel, die die Funktion jedoch nicht einschränken. Überrascht Euch selbst zu Weihnachten.

Klickt auf die einzelnen Boxen um Beispielinhalte zu sehen!

Die Mystery Boxes sind den ganzen Dezember und nur so lange der Vorrat reicht erhältlich! Um zu gewährleisten, dass die Box noch vor Weihnachten bei euch ankommt, solltet ihr bis einschließlich 11.12.15 bestellen! Für Bestellungen nach dem 11.12.15 können wir keine Lieferung bis Weihnachten garantieren.

Gebt Bitte beim Bestellvorgang in der Bemerkung eure Helmgröße (Kopfumfang) und Klamottengröße an, dann kann es unter Umständen sein, dass ein Helm oder etwas zum Anziehen in der Box mit drin ist 😉

Pages:1234567»